18.11.2018 in Ortsverein

JHV 2018: Gerhard Kelter alter und neuer Vorsitzender des SPD Ortsvereins

 

Bei der Jahreshauptversammlung 2018 wählten die Genossinnen und Genossen eine neue Vorstandschaft. Im Amt bestätigt wurden Dr. Gerhard Kelter (Vorsitzender), Maria Munsel (Kassiererin), Peter Lickert (Schriftführer) und Anja Laubner (Beisitzerin). Neu hinzugekommen sind Bernard Stehlin als Pressereferent und als Beisitzer Peter Thiele und unser JUSO Vincent Furlan. Liefen die Wahlen der Vorstandschaft doch sehr reibungslos - alle Personen wurden einstimmig gewählt - gestaltet sich die Kandidatenliste für die Kommunalwahl weitaus schwieriger. Die Bereitschaft der BürgerInnen ein Ehrenamt im Verein oder der Gemeinde zu übernehmen scheint immer mehr zurückzugehen.

28.10.2018 in Ortsverein

Die Beziehung zu Russland - Gernot Erler referiert vor breitem Publikum

 
Gernot Erler spricht über die Beziehung zu Russland

Wenn man an einem herrlich warmen Sommerabend in den Nebenraum einer Gaststätte einlädt, um über ein eher trockenes Politikthema zu reden, dann rechnet man nicht unbedingt damit, überrannt zu werden. Nun, einmal ist immer das erste Mal und so musste SPD- Kreisvorsitzende Birte Könnecke am letzten Donnerstag mit dem größten Bedauern interessierte Gäste wieder nach Hause schicken. Aus Brandschutzgründen durfte wirklich niemand mehr in den völlig überfüllten Raum gelassen werden.

24.02.2018 in Ortsverein

Stammtisch der SPD Ehrenkirchen-Bollschweil findet breites Interesse

 
Bolando Feb 2018

Großes Interesse findet unser Stammtisch, den wir zusammen mit dem Kreisverband Regio Breisgau im Abstand von ca. 4 Wochen anbieten. Wir treffen uns abwechselnd im Bolando in Bollschweil und in der Reblandklause in Pfaffenweiler. Gäste sind recht herzlich willkommen. Diskutiert wird über regional politische Themen genauso wie über Landes- und Bundespolitik. Gerade im letzten halben Jahr gab es genügend Gesprächsstoff um die Bundestagswahl und über die Regierungsbildung. Kontrovers wurde über das JA und NEIN zur GroKo gestritten und diskutiert.  Die Diskussionen an der Parteibasis auf Mitgliederversammlungen oder Stammtischen tun uns gut, sind Demokratie pur und machen richtig Spaß.

09.11.2017 in Ortsverein

Jahreshauptversammlung 2017

 
rebhäusle Kreisverkehr

Gut besucht war die JHV des OV im Gasthaus Sonne in Kirchhofen. Der Vorsitzende resümierte die Aktivitäten des OV in 2017 und präsentierte die meist ernüchternden Ergebnisse zur Bundertagswahl 2017, speziell auch im Wahlkreis und der Gemeinde. Gemeinsam mit Birte Könnecke, Vorsitzende des KV Breisgau-Hochschwarzwald, sowie Henry Kesper und Andreas Eckerle aus dem KV Vorstand, wurde das Wahlergebnis analysiert und über zukünftige Strategien der SPD diskutiert. Das dominierende regionale Thema war die Entfernung des Rebhäusle am Kreisverkehr in Ehrenkirchen. Der SPD OV Ehrenkirchen-Bollschweil will diesbezüglich eine online-Petition starten. Desweiteren wurde Micheal Walter für 25 Jahre Mitgliedschaft geehrt und Uwe Pridöhl für seine Verdienste im OV Ehrenkirchen-Bollschweil gedankt.

16.01.2019 in Kreisverband von SPD Kreisverband Breisgau-Hochschwarzwald

Schwierige Situation in Obdachlosenunterkunft

 

Vor kurzem besuchte unsere Kreisvorsitzende Birte Könnecke zusammen mit Mitgliedern des Kreisvorstands und des Ortsvereins die Wohnungsloseneinrichtung in der Elsässer Allee in Breisach. Begrüßt und geführt wurden wir von einem Mitarbeiter des Liegenschaftsamtes Breisach, der als Hausmeister für die Unterkunft zuständig ist.

Vor dem Eintritt in die Einrichtung gab es draußen eine kurze Vorbesprechung, in der es vor allem darum ging, was für Menschen hier leben, wie lange, unter welchen Bedingungen. Zumeist handelt es sich hierbei um Menschen, die ihre Wohnung verloren haben und durch z. B. Caritas, Stadtverwaltung usw. eingewiesen werden.

13.01.2019 in Kreisverband von SPD Kreisverband Breisgau-Hochschwarzwald

Plädoyer für einen gesitteten und respektvollen Umgang miteinander

 

Ein engagiertes Plädoyer für einen achtsamen, gesitteten und respektvollen Umgang miteinander in Gesellschaft und Partei hielt die Vorsitzende der SPD Breisgau-Hochschwarzwald, Birte Könnecke, am Freitag im Kirchzartener Hofgut Himmelreich. Beim gut besuchten Neujahrsempfang trat sie auch dafür ein, Grenzen der eigenen politischen Präferenzen nicht so eng zu ziehen, dass die Anhänglichkeit an die eigene Partei letztlich bereits am kleinsten, persönlich empfundenen Widerspruch leidet.

13.01.2019 in Kreisverband von SPD Kreisverband Breisgau-Hochschwarzwald

„Die einfachen Leute verlieren zuerst“

 

Wie die deutsche Sozialdemokratie wieder erstarken und gleichzeitig die politische Landschaft verändern könne, darüber sprach der Naturwissenschaftler und Politiker Ernst Ulrich von Weizsäcker am Freitag beim Neujahrsempfang der SPD-Kreisverbandes Breisgau-Hochschwarzwald im Kirchzartener Hofgut Himmelreich. „Lasst Euch die Kritik an frecher Globalisierung nicht von den Nationalisten klauen“, lautete sein Appell. Die Globalisierungskritik wieder zum zentralen Thema des links-progressiven Lagers zu machen, forderte der Träger des Deutschen Umweltpreises 2008. 

Mitmachen

Mitgliederwerbung

Veranstaltungskalender

Alle Termine öffnen.

25.01.2019, 19:30 Uhr SPD Kresistammtisch Region Breisgau
Zum ersten Stammtisch 2019 treffen wir uns wieder in Pfaffenweiler um über alle Felder der Politik zu diskutieren …

31.01.2019, 19:30 Uhr Kreisstammtisch Hochschwarzwald
Es ist immer wieder schön, in gemeinsamer und ungezwungener Runde über alle Aspekte regionaler und überregion …

11.02.2019, 19:00 Uhr Kreisstammtisch Kaiserstuhl-Tuniberg-March
Es ist immer wieder schön, in gemeinsamer und ungezwungener Runde über alle Aspekte regionaler und überregion …

Alle Termine

SPD Ehrenkirchen-Bollschweil auf Facebook