28.10.2018 in Ortsverein

Die Beziehung zu Russland - Gernot Erler referiert vor breitem Publikum

 
Gernot Erler spricht über die Beziehung zu Russland

Wenn man an einem herrlich warmen Sommerabend in den Nebenraum einer Gaststätte einlädt, um über ein eher trockenes Politikthema zu reden, dann rechnet man nicht unbedingt damit, überrannt zu werden. Nun, einmal ist immer das erste Mal und so musste SPD- Kreisvorsitzende Birte Könnecke am letzten Donnerstag mit dem größten Bedauern interessierte Gäste wieder nach Hause schicken. Aus Brandschutzgründen durfte wirklich niemand mehr in den völlig überfüllten Raum gelassen werden.

24.02.2018 in Ortsverein

Stammtisch der SPD Ehrenkirchen-Bollschweil findet breites Interesse

 
Bolando Feb 2018

Großes Interesse findet unser Stammtisch, den wir zusammen mit dem Kreisverband Regio Breisgau im Abstand von ca. 4 Wochen anbieten. Wir treffen uns abwechselnd im Bolando in Bollschweil und in der Reblandklause in Pfaffenweiler. Gäste sind recht herzlich willkommen. Diskutiert wird über regional politische Themen genauso wie über Landes- und Bundespolitik. Gerade im letzten halben Jahr gab es genügend Gesprächsstoff um die Bundestagswahl und über die Regierungsbildung. Kontrovers wurde über das JA und NEIN zur GroKo gestritten und diskutiert.  Die Diskussionen an der Parteibasis auf Mitgliederversammlungen oder Stammtischen tun uns gut, sind Demokratie pur und machen richtig Spaß.

09.11.2017 in Ortsverein

Jahreshauptversammlung 2017

 
rebhäusle Kreisverkehr

Gut besucht war die JHV des OV im Gasthaus Sonne in Kirchhofen. Der Vorsitzende resümierte die Aktivitäten des OV in 2017 und präsentierte die meist ernüchternden Ergebnisse zur Bundertagswahl 2017, speziell auch im Wahlkreis und der Gemeinde. Gemeinsam mit Birte Könnecke, Vorsitzende des KV Breisgau-Hochschwarzwald, sowie Henry Kesper und Andreas Eckerle aus dem KV Vorstand, wurde das Wahlergebnis analysiert und über zukünftige Strategien der SPD diskutiert. Das dominierende regionale Thema war die Entfernung des Rebhäusle am Kreisverkehr in Ehrenkirchen. Der SPD OV Ehrenkirchen-Bollschweil will diesbezüglich eine online-Petition starten. Desweiteren wurde Micheal Walter für 25 Jahre Mitgliedschaft geehrt und Uwe Pridöhl für seine Verdienste im OV Ehrenkirchen-Bollschweil gedankt.

14.10.2017 in Kommunalpolitik

Rebhäusle am Kreisverkehr in Ehrenkirchen muss bleiben

 

Nach einer Verordnung des Landes BW 2011 sollen aus Sicherheitsgründen Bebauungen auf Kreisverkehren entfernt werden. So auch das Rebhäusle am Kreisverkehr in Ehrenkirchen. Mit der Gestaltung des Kreisels vor ca. 10 Jahren hat die Gemeinde ihre Verbundenheit mit dem Weinbau zum Ausdruck gebracht und dies wurde vom Landratsamt so auch genehmigt, Seither hat es an diesem Kreisel keinen einzigen Unfall gegeben, der auch nur im Entferntesten mit der Bebauung und Gestaltung im Zusammenhang steht. Trotzdem wollen sturköpfige Bürokraten des Landratsamts nun das Rebhäusle entfernen. Dagegen will sich die SPD Ehrenkirchen-Bollschweil zur Wehr setzten und ruft alle Bürgerinnen und Bürger auf es ihr gleich zu tun. Es wird Zeit, sich der behördlichen Willkür zu widersetzen und politische Entscheidungen und deren Umsetzung auf ihre Verhältnismäßigkeit zu prüfen.
Weitere Infos auf unserer Facebook Seite:

und in der Badischen Zeitung

http://www.badische-zeitung.de/…/bleibt-rebhaeusle-auf-dem-…

13.11.2018 in Kreisverband von SPD Kreisverband Breisgau-Hochschwarzwald

"Wir brauchen eine große Sozialstaatsreform“

 

Welche Wege muss eine Partei beschreiten, um Menschen für sich zu gewinnen und und zur Mitarbeit im demokratischen Wettstreit zu motivieren? Dies just in einer Zeit, in der die Individualisierung offenbar immer weiter voranschreitet und viele es ablehnen, sich längerfristig zu binden und Engagements einzugehen - sei es in Kirchen, sei es in Vereinen oder eben in Parteien. Gibt es neue Formen der gesellschaftlichen Teilhabe und demokratischen Willensbildung?

30.10.2018 in Kreisverband von SPD Kreisverband Breisgau-Hochschwarzwald

Zu Besuch bei Friedrich Ebert in Heidelberg

 

Nach längerer Vorbereitung und trotz kalten Wetters machten wir Genossinnen und Genossen uns aus dem Kreisverband Breisgau-Hochschwarzwald am Sonntag, 28. Oktober 2018, auf den Weg zum Geburtsort des ersten sozialdemokratischen Reichspräsidenten. In der dortigen Dauerausstellung konnten wir uns dank einer hervorragenden Führung sowohl in das Leben Friedrich Eberts als auch in die politischen und gesellschaftlichen Verhältnisse seiner Zeit hinein versetzen.

29.10.2018 in Kommunalpolitik von SPD Kreisverband Breisgau-Hochschwarzwald

Sascha Binder in Breisach: Kommunalpolitiker unter sich

 

Im Rahmen seines Besuches im Landkreis hat der Landtagsabgeordnete Sascha Binder auch das Breisacher Rathaus besucht um mit Bürgermeister Rein und den Fraktionsvorsitzenden im Breisacher Gemeinderat zu sprechen. Die meisten der vorgetragenen Themen waren Binder nicht fremd, denn auch er ist im Rat seiner Heimatgemeinde Geislingen aktiv und Kreisrat im Landkreis Göppingen.

Mitmachen

Mitgliederwerbung

Veranstaltungskalender

Alle Termine öffnen.

16.11.2018, 20:00 Uhr Jahreshauptversammlung SPD OV Ehrenkirchen-Bollschweil
Der SPD OV Ehrenkirchen-Bollschweil lädt recht herzlich ein zu seiner Jahreshauptversammlung 2018. Auf dem Progra …

22.11.2018, 19:30 Uhr SPD Kresistammtisch Region Breisgau
Große Beliebtheit bei Mitgliedern und Nichtmitgliedern findet unser monatlicher Stammtisch, den wir abwechselnd i …

10.12.2018, 19:00 Uhr SPD-Kreisstammtisch Kaiserstuhl - Tuniberg - March
Unser Kreisstammtisch im Elsässer Hof ist mittlerweile schon fast eine Tradition und die wollen wir wahren. …

Alle Termine

SPD Ehrenkirchen-Bollschweil auf Facebook