07.12.2019 in Arbeitsgemeinschaften von SPD Kreisverband Breisgau-Hochschwarzwald

Ein Einfallstor für Willkür

Der Arbeitskreis „Christen in der SPD“ kritisiert den Bericht des Antisemitismus-Beauftragten des Landes.

Steht ein undifferenzierter Antisemitismus-Begriff nicht nur einer legitimen menschenrechtlich motivierten Kritik der aktuellen israelischen Siedlungspolitik im Wege, sondern auch seiner Wahrnehmung als eine Facette gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit, die sich in Attacken auf jüdische Einrichtungen in Deutschland manifestiert? Bei seiner jüngsten Sitzung in Freiburg beklagte der Arbeitskreis „Christen in der SPD“  eben diese Unschärfe in der Definition von Antisemitismus.

Für dich nach Berlin

julia-soehne.de

Scholz packt das an

olaf-scholz.de

Mitmachen

Mitgliederwerbung

Veranstaltungskalender

Alle Termine öffnen.

07.03.2024, 19:00 Uhr SPD im Dialog: Herausforderungen der Demokratie im Zeitalter der Digitalisierung mit Prof. Voßkuhle
Hiermit möchten wir ganz herzlich zu einem Vortrag mit Diskussion mit dem Titel »Herausforderungen der Demokrati …

09.03.2024, 15:00 Uhr Kreisparteitag SPD Breisgau-Hochschwarzwald
Unser Thema wird der ÖPNV im Landkreis sein. Wir freuen uns auf Jan-Peter Röderer , den verkehrspolitisc …

12.03.2024, 19:00 Uhr Kreisstammtisch Kaiserstuhl – Tuniberg – March
Bei unserem Stammtisch in Breisach direkt am Bahnhof geht es in lockerer Runde um alles, was gerade aktuell …

Alle Termine

SPD Ehrenkirchen-Bollschweil auf Facebook