06.05.2017 in Kommunalpolitik

Tempo 30 in Ehrenkirchen

 
Bürgermeister Breig stellt Pläne zur Gemeindeentwicklung der nächsten 15 Jahre vor

Eine langjährige Forderung des SPD OV Ehrenkirchen-Bollschweil wurde endlich wahr:Weite Teile der Ortsdurchfahrten in Ehrenstetten und Kirchhofen werden schon bald zu Tempo 30 Zonen. Das verkündigte Bürgermeister Thomas Breig auf einer Enwohnerversammlung vor gut 200 Teilnehmern in der Kirchberghalle in Ehrenkirchen. Weitere Schwerpunktthemen waren der Gemeindeentwicklungsplan für die nächsten 15 Jahre und die Vorstellung von konkreten Plänen  zum Neubau der Grundschule und des neuen Sportgeländes in Kirchhofen. Stadtplaner Bernd Fahle, Architekt Richard Stoll und Sportanlagenplaner ThomasSchlageter referierten ausführlich über die Projekte.

17.04.2017 in Projekte

Seminar: Öffentlichkeitsarbeit in Sozialen Medien

 
Konzentriertes Arbeiten der neun TeilnehmerInnen beim Seminar in Bühl zu Öffentlichkeitsarbeit in Sozialen Mediun.

Soziale Medien spielen eine zunehmend große Rolle in der politischen Kommunikation. In einem Seminar der Fritz-Erler Forums Baden-Württemberg wurde gezeigt, welche Instrumente sich für welche Ziele eignen, wie man effektiv und effizient mit Blogs, Facebook und Twitter arbeiten und wie man die jeweiligen Risiken minimieren kann. Anhand von praktischen Übungen und konkreten Beispielen wurde ein kenntnisreicher und professioneller Umgang mit sozialen Medien erprobt. Geleitet wurde das Seminar von der Medienwissenschaftlerin Ute Pannen aus Berlin. Gerhard Kelter vom OV Ehrenkirchen-Bollschweil hat das Seminar besucht und berichtet über seine Eindrücke.

14.04.2017 in Allgemein

Frohes Osterfest

 
ostereier 2017

Ein frohes Osterfest wünscht die SPD Ehrenkirchen-Bollschweil allen Menschen dieser Erde. Last uns einstehen für ein friedliches Miteinander und ein soziales Füreinander. 

 

26.03.2017 in Ortsverein

Mitgliederversammlung mit Julien Bender

 
Viele interessierte Zuhörer beim Besuch von Julien Bender

Zur ersten Mitgliederversammlung in diesem Jahr war unser Kandidat für die Bundestagswahl Julien Bender zu Gast. Mitglieder und Freunde der SPD Ehrenkirchen-Bollschweil hatten Gelegenheit Julien kennenzulernen, mit ihm über aktuelle kommunale und bundespolitische Themen zu sprechen und den Wahlkampf in Ehrenkirchen zu planen. Julien skizzierte seine politischen Schwerpunkte sowie seine Strategien im Wahlkampf. Familien- und Bildungspolitik liegen ihm neben bezahlbarem Wohnen, Renten und Pflege besonders am Herzen. Im Wahlkampf will er besonders in den Umlandgemeinen präsent sein. Hier sieht er ein hohes Potential für die SPD und ihn. Aber auch die sozialen Medien will er nutzen um vor allem junge Leute anzusprechen. Viele mögliche Aktivitäten mit Julien in Ehrenkirchen wurden besprochen. Termine vor Ort, Haus zu  Haus Besuche, Parteistände am Wochenende oder ein „Kandidaten-Grillen“.

27.06.2017 in Bundespolitik von SPD Kreisverband Breisgau-Hochschwarzwald

Wenn das Handgepäck schwerer ist als der Koffer...

 

Zum Bundesparteitag in Dortmund ging es diesmal schon am Abend vorher, da ein großer Ansturm erwartet wurde und man spätestens um 9:00 an der Halle sein sollte. Das Antragsbuch mit seinen knapp 1000 Seiten im Handgepäck, machte ich mich also wohlgemut Samstag Nachmittag auf den Weg . Dank der hervorragenden Planung unserer Hauptamtlichen brauchten wir uns Sonntag Früh nicht in die Schlange zur Akkreditierung zu stellen, das hatten sie schon für uns erledigt. Also hieß es "nur" Anstehen für die Sicherheitsschleuse. Hier lief es leider nicht so gut mit der Organisation, so dass es erheblich länger dauerte, die gut 6000 Besucher in die Halle zu bekommen, als geplant. Der Parteitag fing daher erst mit einer Stunde Verspätung an, die aber gut genutzt werden konnte, um alte Bekannte zu begrüßen, neue Bekanntschaften zu machen und mit einigen "Promis" ins Gespräch zu kommen. Aus unserem Kreisvorstand waren noch Hartmut Hitschler und Hans-Dieter Straup mit dabei, so dass wir gut vertreten waren.

22.06.2017 in AG 60plus von SPD Kreisverband Breisgau-Hochschwarzwald

Rose Riedel für die AG60+

 

Bei der Versammlung der AG 60+ haben die Mitglieder heute beschlossen, dass Rose Riedl bis zur nächsten Vorstandswahl den Vorsitz kommissarisch übernimmt.

Wir danken Rose für ihre Bereitschaft und freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit im Kreisvorstand.

Birte Könnecke

13.06.2017 in Kreisverband von SPD Kreisverband Breisgau-Hochschwarzwald

Mitgliederbrief Nr. 11 ist online

 

Erst Mitte des Monats und schon steht unsere Juni-Ausgabe des Mitgliederbriefs online. Vierzehn Seiten sind es geworden und die sind prall gefüllt mit unseren Aktionen des letzten Monats und Beiträgen von und mit unseren Bundestagskandidaten.

Viel Lesestoff also für laue Sommerabende. Den Rotwein dazu können wir leider nicht mitliefern.

Bundestagswahl 2017

Martin Schulz

FacebookTwitter

Wahlkreis 281

FacebookTwitter

Mitmachen

Mitgliederwerbung

Veranstaltungskalender

Alle Termine öffnen.

11.07.2017, 19:15 Uhr SPD-Kreisstammtisch Kaiserstuhl-Tuniberg-March
Der Kreisverband der SPD lädt alle Genossinnen und Genossen des Bereichs Kaiserstuhl-Tuniberg zum Kreisstammtisch …

Alle Termine